Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

Eisschnelllaufbahn Berlin-Hohenschönhausen


Teilsanierung und Modernisierung der Eisschnelllaufhalle im Sportforum Berlin-Hohenschönhausen


Die Eisschnelllaufhalle im Sportforum Berlin ist Trainings- und Wettkampfstätte der olympischen Schwerpunktsportart Eisschnelllauf. Neben der Sportart Eisschnelllauf dient die Sportanlage auch den olympischen Disziplinen der Sportart Eiskunstlauf als Trainingsstätte und steht den Berlinerinnen und Berlinern für das öffentliche Eislaufen zur Verfügung.

Im internationalen und nationalen Wettkampfkalender nimmt die Eisschnelllaufhalle im Sportforum Berlin eine herausragende Stellung ein. Seit 1986 ist Berlin dauerhaft Austragungsort von Weltmeisterschaften und Weltcup.

HDH plant und realisiert in Zusammenarbeit mit dem Büro Studio Dinnebier, zuständig für die Lichtplanung, die Anlagen der Elektrotechnik in der Eisschnelllaufhalle.

 
 

 
© hdh-ingenieure | Allmediax

Um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können, verwendet diese Website Cookies entsprechend der Europäischen Datenschutzverordnung . Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.